logo transparent

TSO-DNL Active Property II, LP

Am 26.09.2017 wurde der Verkaufsprospekt für die Vermögensanlage „TSO-DNL Active Property II, LP“ von der BaFin gebilligt. Bei der Art der Vermögensanlage handelt es sich um eine Unternehmensbeteiligung als Limited Partner an der TSO-DNL Active Property II, LP.

Den Verkaufsprospekt wurde am 26.09.2017 unter Bekanntmachung im Bundesanzeiger veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.

Das Vermögens-Informationsblatt kann hier und die Zeichnungsvereinbarung hier heruntergeladen werden.

Die Anlagestrategie der TSO-DNL Active Property II, LP ist das Halten von Mehrheitsbeteiligungen an bestehenden und zukünftigen Tochterunternehmen und die Ausstattung dieser Tochterunternehmen mit Eigenkapital. Die Tochterunternehmen investieren dieses Eigenkapital, abzüglich Kosten, in Objektgesellschaften, an denen sie mit Mehrheit beteiligt sind. Die Objektgesellschaften werden dieses Eigenkapital, abzüglich Kosten, im Bereich des Erwerbs und der Entwicklung bestehender und des Baus neuer Gewerbeimmobilien im Südosten der USA investieren.

Die Tochterunternehmen haben jeweils spezielle Expertise im Hinblick auf eine bestimmte Art von Gewerbeimmobilien. Jedes Tochterunternehmen kann sich an mehreren Objektgesellschaften beteiligen.

Die Anlageobjekte der Objektgesellschaften bestehen aus Gewerbeimmobilien im Südosten der USA. Die Objektgesellschaften beabsichtigen, diese zu erwerben und zu entwickeln oder neu zu bebauen und in der Folge zu betreiben oder zu vermieten. Nach einer zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung nicht bestimmten Betriebs- oder Vermietungsdauer, werden die Objektgesellschaften die Gewerbeimmobilien wieder veräußern.

Während der Bewirtschaftungsphase sollen die Anleger eine Vorzugsausschüttung von 8 % p.a. erhalten.

Hinweis
Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Der Gesamtbetrag der angebotenen Vermögensanlage beträgt USD 125.000.000. Der General Partner ist berechtigt, den Gesamtbetrag der angebotenen Vermögensanlage einmal oder mehrfach auf bis zu USD 225.000.000 zu erhöhen.

Die Mindestbeteiligungssumme beträgt USD 15.000; höhere Beträge müssen restfrei durch 1.000 teilbar sein. Es besteht keine Nachschusspflicht.

Hinweis
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Kontakt

Tel: 07522 9163-0
Fax: 07522 9163-33
service@finanz-akzente.de